BioNTech Kundenservice

BioNTech Kundenservice

Hier finden Sie Hilfe.

Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung? 

Tel: +49 6131 9084-0
Fax: +49 6131 9084-2121
Email: service@biontech.de
Kontakt: service.biontech.de

Montag bis Freitag von 08:00–19:00 Uhr

BioNTech Webshop

BioNTech Webshop

Materialien nachbestellen.

Im Webshop finden Sie Informationsmaterial wie Handlungshilfen, Poster und Terminkarten für Ihre Praxis.

Fachinformationen

Fachinformationen

Informationen zum Download

Aktuelle Daten zum Impfstoff, zum Beispiel zu Anwendung, Dosierung, Wirkung, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Gegenanzeigen.

COMIRNATY® 10 µg 5–11 Jahre Konzentrat

Warenannahme und Aufbewahrung

Wichtige Informationen zu COMIRNATY® 10 µg 5–11 Jahre Konzentrat

Darreichungsform:

  • COMIRNATY® 10 µg 5–11 Jahre Konzentrat ist an der orangen Kappe erkennbar.
  • Eine Durchstechflasche COMIRNATY® 10 µg 5–11 Jahre Konzentrat enthält 10 Impfstoffdosen und muss vor der Verabreichung verdünnt werden.

Haltbarkeit:

  • Bitte beachten Sie die Einhaltung der Kühlkette und die unterschiedliche Haltbarkeit des Impfstoffs abhängig von Zustand (ungeöffnet oder geöffnet) und Umgebungstemperatur.
  • COMIRNATY® 10 µg 5–11 Jahre Konzentrat ist ungeöffnet im Kühlschrank bei 2 bis 8 °C maximal 10 Wochen im Rahmen der 12-monatigen Haltbarkeitsdauer haltbar.
  • Die aktuellen Stabilitätsdaten finden Sie im Kapitel Produktinformationen.

Sicherheitshinweise:

  • Vermeiden Sie starke Erschütterungen des Impfstoffs bei einem eventuellen Transport. Der Impfstoff darf nicht geschüttelt werden.
  • Schützen Sie den Impfstoff vor direkter Sonneneinstrahlung und UV-Licht.
  • Aufgetaute Durchstechflaschen dürfen nicht wieder eingefroren werden.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Warenannahme und Aufbewahrung

1. Kühlkapazitäten vorbereiten
  • Informieren Sie sich über die Menge des jeweils eintreffenden Impfstoffs.
  • Eine Durchstechflasche COMIRNATY® 10 µg 5–11 Jahre Konzentrat enthält nach der Verdünnung 10 Impfstoffdosen.
  • Halten Sie entsprechende Lagerkapazitäten im Kühlschrank (2–8 °C) bereit.
2. Ware annehmen
  • Nehmen Sie den gekühlten Impfstoff in Empfang.
  • Bitte vergewissern Sie sich, welchen Impfstoff Sie erhalten haben. COMIRNATY® 10 µg 5–11 Jahre Konzentrat erkennen Sie an der orangen Kappe.
  • Überprüfen Sie zügig die Unversehrtheit der Durchstechflaschen sowie die Menge.
  • Bitte bewahren Sie beschädigte Durchstechflaschen für die Rückgabe auf und melden Sie das Problem dem BioNTech Kundenservice.
3. Haltbarkeit dokumentieren
  • Überprüfen Sie die ordnungsgemäße Einhaltung der Kühlkette anhand der Dokumentation.
  • Dokumentieren Sie die verbleibende Haltbarkeit des Impfstoffs unter Beachtung der aktuellen Stabilitätsdaten.
4. Impfstoff sofort kühl lagern
  • Lagern Sie den Impfstoff sofort im Kühlschrank bei 2 bis 8 °C und bewahren Sie diesen dort bis zur Weiterverwendung auf.
  • Den Impfstoff nicht schütteln und nicht wieder einfrieren!
  • Schützen Sie den Impfstoff vor direkter Sonneneinstrahlung und UV-Licht.

Weitere Informationen zur Handhabung finden Sie hier:

Produktinformationen

 

Erfahren Sie hier alles Wichtige über das Produkt und seine Stabilitätsdaten.

Mehr erfahren
Impfvorbereitung

 

Schritt für Schritt erklärt: die Vorbereitung des Impfstoffs von der Verdünnung bis zur Herstellung einer Einmaldosis-Spritze.

Mehr erfahren
Impfung

 

Die wichtigsten Informationen zur Verabreichung des Impfstoffs finden Sie hier.

Mehr erfahren

Kontaktdaten

BioNTech Kundenservice

Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung?

T: +49 6131 9084-0

F: +49 6131 9084-2121

M: service@biontech.de

W: service.biontech.de

Montag bis Freitag: 08:00–19:00 Uhr

Medizinische Fragen

Falls Sie medizinische Fragen zum Produkt haben, wenden Sie sich bitte an:

T: +49 6131 9084-0

F: +49 6131 9084-2121

M: medinfo@biontech.de

Montag bis Freitag: 08:00–20:00 Uhr
Samstag: 08:00–17:00 Uhr

Weitere Informationen für Fachkreise

Hinweise zu Nebenwirkungen, Wechselwirkungen, Gegenanzeigen und mehr finden Sie auf folgender Website: 

pro.biontech.de

Qualitätsmängel melden

Falls Durchstechflaschen beschädigt sind, setzen Sie sich bitte mit den Expert:innen von BioNTech in Verbindung: 
medinfo@biontech.de

Sie möchten prüfen, ob Ihre Charge ein Originalprodukt von BioNTech ist?

 

Nutzen Sie die Chargenabfrage und überprüfen Sie mit nur wenigen Klicks, ob Ihre Charge von BioNTech geführt wird.

Charge abfragen

Guten Tag! Ich bin Edward, Ihr virtueller Ansprechpartner von BioNTech. Stellen Sie mir gern Ihre Fragen.